Purkersdorf Online

Literaturpreis für Streeruwitz


Rosegger-Preis für Marlene Streeruwitz

Die österreichische Schriftstellerin Marlene Streeruwitz erhielt kürzlich den "Peter Rosegger - Literaturpreis des Landes Steiermark". Sie verwandle "ihr politisches Anliegen" in Literatur, stellte die Jury anlässlich der Verleihung des Preises an die Autorin fest. In ihrer schriftstellerischen Produktion würde sie ihre politischen und feministischen Positionen analytisch mit der für sie typischen Formensprache verweben. Die Stadtbibliothek Purkersdorf führt von Marlene Streeruwitz u.a. die Romane "Verführungen", "Nachwelt" oder "Partygirl".

Öffnungszeiten: Di: 15.00-18.00, Mi: 08.30-14.00, Fr: 14.00-18.00 Uhr und jeden 1. Samstag im Monat von 10.00-13.00 Uhr (die Stadtbibliothek ist vom 24. Dezember 2008 bis 6. Jänner 2009 geschlossen).

 


AnfangZum Anfang der Seite
Letzte Änderung: 2008-12-22 - Stichwort - Sitemap