Purkersdorf Forum Beiträge

Bahnexperte ® sagt am 19.01.2018 10:05 zu lumpi_ ®:
Nächster Beitrag

Re: die Lösung: U4 im Dieselbetrieb!



Nachdem eine technische Lösung nur eine ausgewachsene SCHNAPS-Idee sein kann (U-Bahn = Strom kommt von der Seite, Eisenbahn = Strom von oben, seitliche Stromschienen im Freiland = Unfug),>


Alternativ könnte man ja 1114 nehmen ;-)



wuffwuff

Seitliche Stromschienen auf Überlandstrecken waren und sind alles andere als außergewöhnlich....siehe z.b. England. Was meinst mit Alternative 1114??????
Auch die ganze Sicherungstechnik müsste an den U Bahn Standard angepasst werden. Dichte Zugfolgen sind derzeit nicht auf U Bahn Standard zu bringen. Bliebe nur die Lösung, dass die ÖBB die 2 Gleise der Nahverkehrsstrecke an die Wiener Linien abtreten würde, was aber eher unwahrscheinlich ist, da eine Umfahrung der Weichenhalle Hadersdorf der Bahn fehlen würde. Ein Mischverkehr U Bahn- Eisenbahn (plus Güterverkehr) ist betrieblich völliger Nonsens. Außerdem wird das Projekt sowieso bald verschwinden. Eine U Bahn braucht pro Stunde 10.000 Reisende um sich zu rentieren. Das wäre ganz Purkersdorf pro Stunde!
Thread
Antwort

Bitte als Benutzername die E-Mail Adresse verwenden!

Auf diesen Beitrag antworten:
Über Facebook | PuOn registriert

Beitrag zu neuem Thema schreiben:
Über Facebook | PuOn registriert

Hilfe Neu anmelden
Wenn du dich im Forum anmeldest, ist dein Name für dich reserviert. Du kannst trotzdem unter einem Pseudonym schreiben und mußt deine Identität nicht preisgeben.
Registrierte Personen sind am "®" - Zeichen zu erkennen.

Passwort vergessen? | Passwort ändern

Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.