Purkersdorf Forum Archiv 2005
Archiv 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010-2013 | Forum | HOME

Pauli Bjetak ? sagt am 12.11.2005 22:25:Nächster Beitrag

Lebensgefahr


Achtung! Nach der Fahrt nach Hause mit der Bahn ist uns folgendes aufgefallen: In der Station Purkersdorf-Sanatorium hielt der Zug so an, dass beim Aussteigen aus dem letzten Waggon nur ein schmaler Geh"Streifen" den aussteigenden Fahrgast vom Zug trennte. Wenige Meter weiter stolperte der Fahrgast über eine im Boden verschraubte Metallplatte. der Bereich zwischen abfahrenden Zug unf Peronkante betrug ca, 40 cm. Falls da jemand hinein fällt reißts eahm total mit. Was kann man/frau tun um diese Schwachstelle zu beseitigen? Ein e-mail an öbb wird ebenfalls von mir weitergeleitet Handlungsbedarf ist gegeben!

Thread



Dieses Forum ist eine frei zugängliche Diskussionsplattform. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behält sich das Recht vor, Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.

Poste nur Bilder, die du selbst gemacht hast und die frei von Rechten anderer sind! Wenn Personen im privaten Raum abgebildet sind, musst du deren Einverständnis zur Veröffentlichung haben.