Liste Baum & Grüne

Der Friedhof darf nicht verkauft werden


Wahr ist vielmehr: Die Opposition hat die Bürger nicht falsch informiert. In der Gemeinderatssitzung vom 29. Juni 2010 wurde durch den SP-Stadtrat die verdichtete Wohnbauerrichtung beantragt. Nur durch den Auszug der gesamten Opposition (LIB & G, PUL, VP) aus dem Gemeinderat konnte damals diese Umwidmung zugunsten eines großvolumigen Genossenschaftsbau verhindert werden!

Um das GR-Protokoll nachzulesen, klicken Sie bitte hier!

Google+


Letzte Änderung: 2010-10-27

[#]

Menu