Liste Baum & Grüne

21. September: erste Umweltmesse der KEM in Purkersdorf


Stadträtin lädt alle Interessierten zum Informationstag und Erfahrungsaustausch

15 überwiegend regionale Aussteller finden sich am 21.9.2012 ab 10 Uhr in den Purkersdorfer Stadtsaal ein. Auf der von der Klima- und Energiemodellregion Wienerwald (KEM) organisierten Messe, werden Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Photovoltaik, Wärmepumpen, Brennwertgeräten, Solarenergie präsentiert sowie über Klimaschutz, Umweltschutz, Ernährung und regionales Einkaufen informiert

Solarzellen an einer Hausfassade in Purkersdorf

Christiane Maringer, Stadträtin für Energie Umwelt und Verkehr in Purkersdorf, freut sich auf einen Tag mit Informations- und Erfahrungsaustausch: „Obwohl die Wirtschaftskrise das Interesse an Umweltpolitik in den Hintergrund gedrängt hat, sollte darauf unser aller Fokus liegen. Klimaschonendes Verhalten in der Verkehrsplanung etwa oder Bauen unter Nutzung nachhaltiger Energieträger sind aber immer noch zu wenig in den Alltagsgebrauch eingegangen. Umso wichtiger ist es, viele Betriebe und Organisationen an einem Platz zu versammeln um einen Einblick zu geben, was in diesem Bereich alles möglich und sinnvoll machbar ist. Es zahlt sich aus vorbei zu schauen!“

GemeindevertreterInnen von Purkersdorf, Gablitz und Mauerbach haben bei der Planung und Abhaltung der ersten regionalen Umweltmesse zusammengearbeitet. Seit Jänner dieses Jahres verstärken die drei Gemeinden im Rahmen der Klima- und Energiemodellregion Wienerwald schrittweise ihre Kooperation zu vielen umweltrelevanten Themen. „Gemeindezusammenarbeit deshalb, weil Umweltschutz nicht bei Gemeindegrenzen endet. Gemeinsam können wir stärker und effizienter unsere Ziele verfolgen. Mit der Umweltmesse wollen wir lokale Firmen und Organisationen ins Rampenlicht stellen, die sich täglich um mehr Umweltbewusstsein, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien sorgen“, so Walter Jaksch, federführender Organisator der Messe aus Purkersdorf.

Das interessante Rahmenprogramm zur Umweltmesse bietet Jung und Alt etwas. Fachexperten halten Vorträge zu aktivem Klima – Umweltschutz, ressourcenschondem Verhalten und die neuesten Technologien zur Energiebereitstellung werden vorgestellt. Das Energy Network Wienerwald stellt den Regionalen Einkaufsführer vor und auch beim Buffet gibt es regionale Produkte zur Verköstigung. Die Firma Europcar stellt Elektroautos, zum gratis Probefahren zur Verfügung. Die drei erfolgreichsten KilometerRadlerInnen von 2012 aus Purkersdorf und Gablitz werden mit Einkaufsgutscheinen prämiert.

Beim Klimaquiz gibt es für alle BesucherInnen tolle Preise zu gewinnen. Als Hauptpreis wird ein Gutschein über 1.000.- Euro von der Firma CLEEN Solair verlost.  

Programm

10:00 Uhr                    Beginn der Umweltmesse

10:00 bis 10:45 Uhr    Vortrag Umweltschutz - Klimaschutz – Bodenschutz Mag. Christian Salmhofer Klimabündnis Kärnten

11:00 Uhr                    Offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Mag. Karl Schlögl und den Bürgermeistern Ing. Michael Cech aus Gablitz und Vbgm Peter Buchner aus Mauerbach  sowie der GFin der AEE NÖ-Wien Doris Hammermüller

11:30 Uhr                    Präsentation des Regionalen Einkaufsführers ein Projekt von Energy Network Wienerwald (Gablitz, Pressbaum, Purkersdorf, Tullnerbach und Wolfsgraben)

12:00 bis 12:30 Uhr    Vortrag der Firma CLEEN – Solair

13:00 bis 13:45 Uhr    Vortrag Hr. Sepp Eisenriegler GF vom RUSZ (Reparatur und Service Zentrum) Reparieren schont die Umwelt

15:30 Uhr                    Auszeichnung mit Einkaufsgutscheinen der drei erfolgreichsten TeilnehmerInnen am KilometerRADLn 2012 aus Purkersdorf und Gablitz durch UGR Walter Jaksch

10:00 bis 16:30 Uhr    Gratis Probefahrten mit Elektroautos

 
Link:
Klima- und Energiemodellregion Wienerwald http://www.kemwienerwald.org/ 
Google+


Letzte Änderung: 2012-09-12

[#]

Menu