Liste Baum & Grüne

Maria 10.000 Jahre!


Maria 10000  Jahre!  Zum 60er von Maria Parzer

Maria Parzer ist 60, da ist noch viel Luft nach oben, und es gibt daher in solch jungen Jahren nicht immer eine Laudatio. Für sie soll es schon eine kleine geben, weil es auch bei ihrer offiziellen Wertschätzung noch Luft nach oben geben dürfte. Dass das so ist, mag auch daran liegen, dass sie jemand ist, der nicht unbedingt in den Vordergrund drängt, wenngleich sie sehr wohl bei manchen Dingen sehr entscheidend war und ist. Es geht ihr eben – für Männer nicht immer ganz nachvollziehbar – tatsächlich nicht um die Person, sondern um die Sache. Sie hat viele Dinge ins Rollen gebracht und sie verfolgt sie dann konsequent innviertlerisch.

In Purkersdorf war sie Gemeinderätin und Fraktionsobfrau; sie war und ist etwa im Naturparkverein und im Verschönerungsverein aktiv. Ihr vielleicht langfristig wichtigster Beitrag war, dass sie jene Konferenz maßgeblich mitorganisierte,  bei der zum ersten Mal öffentlich die Forderung nach einem Biosphärenpark Wienerwald auf den Tisch gelegt wurde, und was dann auch so realisiert wurde.

Fachkundige sagen, dass sie eine exzellente Juristin ist. Und es wird nicht ganz zufällig sein, dass sie auch unter den bekannten österreichischen Besetzungsusancen Richterin im (obersten) Bundesverwaltungsgericht worden ist. Das ist übrigens jenes Gericht, das jüngst auch durch die in der Bedeutung nicht überschätzbare Entscheidung gegen den weiteren Ausbau des Flughafens Schwechat mit Klimaschutzargumenten aufgefallen ist; und wobei viele Mächtige  nicht fassen können, dass rechtliche Verpflichtungen zur Erhaltung auch ernst genommen werden.

Es sei ihr  neben der obligaten Gesundheit gewunschen, dass ihre Träume aus den Zeiten in Managua  noch adäquat Realität werden; dass ihre Freude im Engagement mit den Kindern auf immer bleibe, und dass sie einfach auch Zeit für Hobbies wie Wandern erübrigen  kann.

In China würde frau sagen: Mǎ lì yǎ wan sui. = Maria 10000  Jahre!  = Hoch lebe Maria!

 

J. Baum

Google+


Letzte Änderung: 2017-03-12

[#]

Menu